Eher Berufung als Beruf

Angefangen hat alles mit dem Bestehen der Aufnahmeprüfung im Dezember 1994 ans Konservatorium Bern. Das war nämlich meine Bedingung als ich angefragt wurde den Gemischten Chor Hofstetten zu leiten. Seit dieser Zeit halte ich ununterbrochen die musikalische Verantwortung für mindestens einen Chor. Bei diesem einen Chor blieb es nicht lange und so leite ich heute insgesamt 7 Chöre, zum Teil alternierend, in Langenthal, Meiringen, Rubigen und Münsingen. Hinzu kommen zahlreiche Gastauftritte mit anderen Chören aller Gattungen.

Der Einfachheit halber erhält jeder Chor eine eigene Unterseite im Menu.